fb-group

 

Unsere „4 M“

Im Logo sind vier Punkte. Sie stehen für: manpower – medicine – material – money

manpower

Die Vermittlung von Fachärzten nach Myanmar. Arbeit der Ärzte und Helfer: hören, gucken, anfassen, riechen. Letzteres eine Sinnesfreude unter besonderen Umständen. Manpower heißt auch: Herausforderung, Spannung, Fantasie und Schwitzen.

medicine

Das Versenden und Transportieren von Medikamenten, die vorher in Deutschland gesammelt wurden. Teilweise privat, teilweise über große Firmen. Angebrochene Einzelpackungen und abgelaufene Pillen kommen allerdings nicht in Frage.

material

Alles, was medizinische Plastik und Metall bedeutet: Infusionsbestecke, Spritzen, Kanülen, Handschuhe, Operationsinstrumente, Verbandsmaterial, Krücken, Bandagen, Rollstühle, Brillen. (Keine veralteten medizinischen Apparate.)

money

Geld für Obengenanntes, zum Teil in Yangon zu kaufen (vorsicht: fakes bei Medika-menten), Geld für Operationen, Transporte, Krankenhausaufenthalte von Kranken und Begleitern. Ein Krankenhausaufenthalt ist ein Brett in einem Bett und Selbstverpflegung, daher der Begleiter. Wir sind Friedenskrieger, bewaffnet mit den „4 M“, die in diesem harten, armen, heißen Land versuchen, Schmerzen zu lindern, Heilung und Besserung zu bringen.